Archiv | Februar, 2012

Buh!

26 Feb

Ja! Heute haben zum ersten Mal alle (fast) gleichzeitig „Buh!“ gerufen. Man kann sich gar nicht vorstellen, wie lange an solchen Kleinigkeiten gefeilt wird. Aber jetzt sitzt es.

 

 

Advertisements

Der Nächste, bitte!

24 Feb

Einzelprobe:
Dienstag, 28.02.12 | 16:00-18:00 | im Spinnwerk

Sänger. Was machen Sie denn hier? Sind Sie der Arzt?
Hausmeister. Ja, ich bin der Arzt.
Sänger. Sie sollen der Arzt sein?
Hausmeister. Ja.
Sänger. Soll ich mich kaputt lachen? Wo haben Sie Ihren weißen Kittel? Hier kommt der richtige Arzt.

ALICE ist da!

22 Feb

Nach einem Casting mit drei tollen Spielerinnen aus dem JUNGEN SPINNWERK haben wir heute unsere Alice gefunden. Wir freuen uns auf eine spannende Endprobenphase und herzlich Willkommen, Helena!

 

Zauberberg

20 Feb

Theater:
Freitag, den 24 .02.12 | 19:00  | Centraltheater

Ein Teil unserer Darsteller ist seit 2010 auch auf der Großen Bühne im Centraltheater zu sehen. Sie spielen in Thomas Manns „Zauberberg“ (Regie: Sebastian Hartmann) mit.  Wer’s noch nicht gesehen hat, hat am Freitag oder am 09.03.2012 die Gelegenheit dazu.

Hinweis: Mit eurem Spinnwerk-Ausweis kostet der Eintritt nur 1 €!

Probenwochenende

19 Feb

Drei Tage Proben am Stück im Spinnwerk – alle fertig und froh, wieder Tageslicht zu sehen. Aber die Nudeln waren lecker… Und wir sind ein gutes Stück vorangekommen und Spaß gemacht hat’s auch!

Probenfortschritte

17 Feb

Langsam entsteht unsere eigene Alice-im-Wunderland-Geschichte.

Unser Wunderland ist jetzt eine Baustelle… Und die Wunderlandbewohner sollen es eigentlich aufbauen. Aber sie haben keine Lust dazu, einfach nur nach der Pfeife der Chefin (=Königin) zu tanzen. Die Königin hat ihre eigenen Probleme: Sie hat den Schlüssel zu ihrem Palast verloren.

Jetzt gibt’s kein Zurück mehr…

15 Feb

Foto: C. Jank

Der Premierentermin steht, der Monatsspielplan ist veröffentlicht, es wird ernst.

Premiere „Integrier dich selbst.“:
Samstag, 31.03.11 | 18:00 | Spinnwerk

Zum Nachlesen.

Es wird gebaut!

14 Feb

Entwurf: J. Bernhardt

Heute kam der Kostenvoranschlag: Unsere Bühnenbild kann gebaut werden. Die Zeichnung zeigt die Wände, die zwischen den Säulen im Spinnwerk aufgehängt werden. Diese können von hinten in unterschiedlichen Farben beleuchtet werden. Ein toller Effekt!

Nächste Haltestelle: Tonaufnahmen

12 Feb

Im Probenraum von unserem Musiker Andi haben wir verschiedene Tonaufnahmen gemacht. Die sollen dann in etwa so klingen wie die Durchsagen im Bus. In einer Szene fährt Alice nämlich mit dem Bus durch Wunderland und alle gucken sie komisch an. Das ist uns allen schon mal passiert, dass wir im Bus komisch angeguckt wurden. Und ganz schlimm ist diese Angst, wenn der Fahrkartenkontrolleur kommt und man sein Ticket nicht gleich findet. Wie dann immer alle gucken und gleichzeitig so tun, als würden sie nicht gucken…

Modellberatung

9 Feb

Es sah aus wie eine Prüfungskommission…
Vor Vertretern der verschiedenen Theatergewerke haben wir unser Bühnenbild vorgestellt und verteidigt.

Im Anschluss bekamen wir eine Führung durch die Theaterwekstätten bekommen. Hier werden für alle Produktionen vom Centraltheater, der Oper Leipzig, der Musikalischen Komödie und des Theaters der Jungen Welt die Bühnenbilder gebaut… Und vielleicht auch bald das Bühnenbild für „Integrier dich selbst.“!

Szene „Fahrkartenkontrolle“

4 Feb

Einzelprobe:
Sonntag, 05.02.12 | 14:30-18:00 | im Spinnwerk

Textarbeit mit den Siamesischen Zwillingen Twiddle Dee und Twiddle Dum:

Twiddle Dee. Lieber Bruder…
Twiddle Dum. Liebe Schwester…
Twiddle Dee. Glaubst du, was ich glaube?
Twiddle Dum. Glaubst du, was ich glaube, das du glaubst?
Twiddle Dee. Glaubst du, was ich glaube, das du glaubst, das ich glaube…